Anlässlich des europäischen Protesttages für Menschen mit Behinderung fand auf dem Leichhof in Mainz ein inklusives Kinderfest statt. Von dem Glücksrad fasziniert kamen zahlreiche Kinder und Erwachsene an den EUTB Stand der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft und informierten sich über das umfangreiche Beratungsangebot der Teilhabe Beratung. Die Mutter eines Grundschulkindes fasste es so zusammen: das ist eine tolle und wichtige Beratung, bitte geben Sie mir reichlich Flyer mit, damit ich vielen anderen Eltern davon erzählen kann. 

Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung berät alle Menschen mit Behinderung, Beeinträchtigung oder chronischen Erkrankungen. Die Beraterin unterstützt große und kleine Menschen dabei, eigene Wege für das Leben zu finden und gibt viele praktische Informationen weiter.  Die Beratung ist kostenfrei.

Kategorien: Uncategorized

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.